06.07.2015 / Allgemein / /

Medienmitteilung der CVP Kreuzlingen: Walter Schmid neu Präsident der CVP Kreuzlingen

Walter Schmid neu Präsident der CVP Kreuzlingen

Am vergangenen Freitag wählte die CVP Kreuzlingen an ihrer Jahresversammlung den Gemeinderat Walter Schmid einstimmig zum neuen Präsidenten der Ortspartei. Er tritt damit die indirekte Nachfolge von Ernst Zülle an. Der Interimspräsident Alfredo Sanfilippo blickte nach einer Vorführung im Planetarium auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück. So konnte mit der Wahl von Ernst Zülle in den Stadtrat ein grosser Erfolg verbucht werden. Fraktionspräsident Thomas Dufner verwies in seiner Rückschau auf den gut geführten Wahlkampf der Gemeinderatsfraktion zurück. Die Fraktion sieht das Wahlergebnis als Ansporn sich weiterhin aktiv für Kreuzlingen einzusetzen. Zurzeit gibt es diverse Themen, die auf eine Entscheidung warten. Um die CVP Kreuzlingen in ihrer Handlungsfähigkeit zu stärken und in der Stadtpolitik mehr Präsenz zu zeigen, wurde der Vorstand um vier junge Mitglieder erweitert. Es sind dies Peter Wohnlich, Stephan Marty, Cesar Andres und Angelo Fedi. Ausserdem wurde Michael Dörflinger für seine langjährige Tätigkeit als Stadtrat geehrt.

Michael Dörflinger wird für seine langjährige Tätigkeit geehrt.

Michael Dörflinger erhält als Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit als Stadtrat ein Präsent von seinem Nachfolger Ernst Zülle.

Walter Schmid wurde als neuer Präsident der CVP Kreuzlingen gewählt

Der neugewählte Präsident Walter Schmid.