02.12.2017 / Allgemein / /

CVP empfiehlt Thomas Niederberger

Die Ortspartei der CVP Kreuzlingen bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung unseres Kandidaten, Stadtrat Ernst Zülle. Das Wahlergebnis des ersten Wahlgangs fiel auch für die CVP überraschend deutlich aus. Aufgrund der klaren Ausgangslage für den zweiten Wahlgang vom 21. Januar 2018 verzichtet Ernst Zülle in der Folge auch auf eine erneute Kandidatur.
Da die CVP im zweiten Wahlgang ohne eigenen Kandidaten antreten wird, empfiehlt der Vorstand und die Fraktion nach ihrer gestrigen Sitzung – anstelle eines eigenen Kandidaten – Thomas Niederberger zur Wahl für das Amt des Stadtpräsidenten. Wir sind überzeugt, dass auch er das nötige Rüstzeug für dieses Amt mitbringt und in der Bevölkerung gut verankert ist.